Föhrenweg 4
92706 Luhe-Wildenau
09607/8208319
09607/8208324
0171/2816261
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktbild
Informationen herunterladen als: vCard

Kreisbrandinspektion Lkr. Neustadt/WN - Florian NEW Land 1

  • Leitung der Kreisbrandinspektion
  • Gesamtverantwortliche Landkreisführungskraft für den Abwehrenden Brandschutz und Technischen Hilfsdienst
  • Gesamtverantwortliche Landkreisführungskraft für die Bereiche Ausbildung, Alarmierungsplanung, Organisation und Vorbeugender Brandschutz
  • Sicherstellung und Kontrolle der Qualität der Landkreisausbildung
  • Besichtigung der Feuerwehren i.S.d § 12 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 BayFwG
  • Durchführung der Dienstversammlung der Führungskräfte und Kommandanten des Landkreises
  • Beratung der Kreisverwaltungsbehörde im Abwehrenden Brandschutz sowie Technischen Hilfsdienst
  • Beratung der Kommunen im Abwehrenden Brandschutz sowie Technischen Hilfsdienst
  • Bestätigung der Kommandanten im Benehmen mit der Kommune gemäß Art. 8 Absatz 4 Satz 1 BayFwG
  • Durchführung des Lehrgangsanmeldungsprozesses für überörtliche Lehrgänge an den Staatlichen Feuerwehrschulen über die Bildungs-Management-Suite (kurz: BMS)
  • Verwaltung und Verteilung des zugewiesenen Lehrgangkontingents
  • Bestätigung und Unterzeichnung der Lehrgangsanmeldungen
  • Besuch von Dienst- und Jahreshauptversammlungen der Feuerwehren
  • Teilnahme an Kommandantenversammlungen
  • Teilnahme an Inspektionsversammlungen
  • Zusammenarbeit mit allen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS)
  • Zusammenarbeit mit allen beteiligten Hilfskräften im Katastrophenschutz gemäß Art. 7 BayKSG
  • Leitung und Durchführung von Dienstbesprechungen der Kreisbrandinspektion
  • Teilnahme an den KBR-KBI-Tagungen der Oberpfälzer Feuerwehrführungskräfte (Frühjahr/Herbst)
  • Teilnahme an Einsätzen im Landkreis
  • Übernahme der Einsatzleitung bei Einsätzen gemäß Art. 18 Absatz 4 Satz 1 BayFwG
  • Übertragung der Einsatzleitung bei Einsätzen gemäß Art. 18 Absatz 5 Satz 1 BayFwG
  • Bestellung der Kreisbrandinspektoren gemäß Art. 19 Absatz 3 BayFwG
  • Bestellung der Kreisbrandmeistern gemäß Art. 19 Absatz Absatz 4 BayFwG
  • Personalplanung der Kreisbrandinspektion
  • Beschaffungs- und Budgetplanung für Ausrüstungsgegenstände der Kreisbrandinspektion
  • Strategische Entwicklung von Fahrzeugkonzepten und Beschaffungsvorhaben
  • Organisation des administrativen Dienstbetriebes
  • Planung der Prozessabläufe im administrativen Dienstbetrieb der Kreisbrandinspektion
  • Verleihung von Lehrgangszeugnissen in Landkreislehrgängen
  • Verleihung von Feuerwehrehrenzeichen
  • Ehrungsvorschläge
  • Schiedsrichtertätigkeit bei Abnahmen zur Leistungsprüfung (Die Gruppe im Löscheinsatz, Die Gruppe im technischen Hilfeleistungseinsatz) nach Bedarf
  • Schiedsrichtertätigkeit bei Abnahmen zur Bayerischen Jugendleistungsprüfung nach Bedarf
  • Bestätigung der Landkreisschiedsrichter – Unterzeichnung der Schiedsrichterausweise
  • Gesamtverantwortlicher für die Durchführung der Leistungsprüfungen im Landkreis
  • Kranzniederlegung bei Beerdigungen von ehemaligen und amtierenden Landkreisführungskräften
  • Beratung und Vorschlag Ernennung zum „Ehrenführungsdienstgrad“
  • Ernennung von „Ehrenführungsdienstgraden“ nach Beschluss
  • Leitung der Brandschutzdienstelle im Landratsamt
  • Stellungnahmen zum Abwehrenden Brandschutz
  • Teilnahme an Begehungen
  • Mitarbeit und Mitglied in der Projektgruppe Alarmierungsplanung (APL) im Verbandsgebiet des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) Nordoberpfalz
  • Durchführung der Alarmierungsplanung gemäß ABek in Absprache (KBR/KBI) --> (KBM/Kommandanten)

Katastrophenschutz

  • Kontingentführung des Hilfeleistungskontingents (HLK) Neustadt/WN/Weiden
  • Im Voraus benannter Örtlicher Einsatzleiter (ÖEL) für die Kreisverwaltungsbehörde
  • Mitarbeit in der Kontingentplanung der Hilfeleistungskontingente (HLK) Neustadt/WN/Weiden