Kreisbrandinspektion Neustadt/WN

ACHTUNG, wichtiger Hinweis zur LANDKREISAUSBILDUNG

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage hat die Kreisbrandinspektion Neustadt/WN im Umgang mit offiziellen Terminen und Ausbildungen konkrete Maßnahmen getroffen.

 

Die Maßnahmen sowie die offizielle Information an die Kommandanten und Bürgermeister wird über den Dienstweg der Kreisbrandinspektion verteilt.

Generell sind die Landkreislehrgänge vom 16.03.2020 – 19.04.2020 (unter Ausnahme des zu Ende gehenden AT-Geräteträgerlehrgangs am 16.03.2020 in Pressath) abgesagt. 

Eine ständige Bewertung der Lage erfolgt durch die Kreisbrandinspektion. Informationen werden stets über den Dienstweg kommuniziert.


Aktualisierung v. 16.04.2020:

Die Kreisbrandinspektion Neustadt/WN hat sich zur Verlängerung von folgenden Maßnahmen entschlossen:

  • Die Landkreisausbildung wird vollständig ausgesetzt.

    Dies betrifft insbesondere die Modulare Truppausbildung (MTA), die Vorbereitung und Abnahme von Leistungsprüfungen, der bayerischen Jugendleistungsprüfung sowie die angesetzten Landkreislehrgänge im Lehrgangskatalog (VA.001-09).

    Zudem sollte weiterhin auf den Ausbildungs- und Übungsdienst der aktiven Wehr, der Jugendfeuerwehr als auch der Kinderfeuerwehr verzichtet werden.

  • Alle bereits festgelegten Dienstveranstaltungen und Versammlungen werden ausgesetzt.

  • Die terminierten Funkübungen in den KBM-Bereichen finden nicht statt.

Die beschriebenen Maßnahmen gelten bis einschließlich 14. Juni 2020.